Mercedes-Benz SSK-Cabrio

Mercedes-Benz SSK Cabrio der Mercedes-Benz SSK Roadster ist ein deutscher Automobilhersteller Mercedes-Benz gebaut zwischen 1928 and 1932. Sein Name ist eine Abkürzung von Super Sport Kurz, mit dem letzten Wort der deutschen als für “short”, ein Hinweis darauf, dass der Wagen auf der früheren Mercedes-Benz S basierend, aber mit neunzehn Zentimeter aus dem Gehäuse das Auto leichter und agiler für den Rennsport zu machen gehackt.[1] Es war der letzte und größte Auto für das Unternehmen von dem genialen Ingenieur Ferdinand Porsche entwickelt,, bevor er ging, um die Gründung des eigenen Unternehmens zu verfolgen.[2][3] Die SSK-extreme Leistung mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 120 Meilen pro Stunde (190 km/h), es war das schnellste Auto seiner Zeit[4]Und zahlreiche Wettbewerbserfolge machte ihn zu einem der renommiertesten Sportwagen seiner Zeit.[5][6] Die S / SS / SSK-Linie in der vorletzten Runde der Abstimmung für das Auto des Jahrhunderts Auszeichnung in einer der Nominierten 1999, wie durch ein Gremium von gewählten 132 Motorjournalisten und einen öffentlichen Internet-Abstimmung.[7]

Weniger als 40 SSKs bei seiner Herstellung Spannweite gebaut, von denen etwa die Hälfte als Rennwagen verkauft (Rennwagen).[8] Ausgestattet mit einem aufgeladenen sieben Liter-Reihenmotor mit 6 zwischen 200 and 300 Pferdestärken und über 500 ft·lbf (680 N·m) Drehmoment (abhängig von dem Zustand der Melodie),[9] wurde es zum Sieg in zahlreichen Rennen gefahren, including the 1929 500 Meilen von Argentinien, die 1929 and 1930 Cordoba Grands Prix, die 1931 Argentinischen Grand Prix, and, in den Händen der legendären Grand-Prix-Rennfahrer Rudolf Caracciola, die 1929 British Tourist Trophy, die 1930 Irish Grand Prix, die 1931 Deutsch-Grand-Prix, und die 1931 Mille Miglia.[10][11]

Viele wurden stürzte beim Rennen und anschließend für Teile ausgeschlachtet, und als ein Ergebnis gibt es fast 100 Repliken mit Komponenten aus Originalfahrzeugen gespendet.[12] Nur vier oder fünf ganz ursprünglichen Modelle bleiben, und deren Knappheit und reiche Erbe machen sie zu den begehrtesten Autos der Welt gesucht; ein 1929 Modell wurde bei Bonhams in Chichester im September versteigert 2004 für UK £ 4.170.000 (7,4 Millionen US-Dollar), ist damit die zweitteuerste Automobil jemals verkauft.[8][12] Ein weiterer SSK, eine schlanke “Graf Trossi”-fähigen Version im Besitz von Modedesigner Ralph Lauren restauriert,[13] Best of Show wurde sowohl die gewonnen 1993 Pebble Beach Concours d'Elegance und die 2007 Concorso D'Eleganza Villa d'Este.[14][15]

Verwandte Beitrag

SSC ultimative Aero Twin Turbo
Ansichten 13422
Shelby ultimative Aero Twin Turbo
Bugatti-Pur Sang Veyron
Ansichten 10877
Bugatti Pur Sang for sale delivered no tax paid.Price on application
Bugatti-Unique-Rennwagen VERKAUFT
Ansichten 11410
Bitte bieten Sie anderen Bugatti Autos, i haben die Käufer
Mercedes-Benz SSK-Cabrio
Ansichten 16582
Mercedes-Benz SSK Cabrio der Mercedes-Benz SSK Roadster ist ein deutscher Automobilhersteller Mercedes-Benz gebaut zwischen 1928 and 1932. Its name is ...
Tramontana 2008
Ansichten 10822
Beschreibung Tramontana 2008 Keywords
Jaguar-XJ220
Ansichten 11261
Official speed recorded in 1993 at Nardo test track driven by Martin Brundle without catalytic converter. The unmodified road car reached 213 mph (343...
Bugatti-Veyron 16.4 Grand Sport
Ansichten 12255
Bugatti Veyron Grand sport for sale "Letter of Intent" zu President@Agent4Stars.com "End users" nur
Ferrari ein 250-RHD
Ansichten 11551
DescriptionFerrari 250LM RHD Country of origin Italy Chassis number 5909 Numbers gebaut 32 Hergestellt aus 1963 - 1966 Introduced at 1963 Paris...
Bugatti-EB110 SS
Ansichten 13557
DescriptionBugatti EB110 SS Keywords
Lamborghini-Reventon
Ansichten 12626
DescriptionLamborghini Reventon Keywords
Mercedes-Benz CLK GTR SS 7.3
Ansichten 18604
DescriptionMercedes-Benz CLK GTR SS 7.3 Der Supersport ist eine einmalige limitierte Edition Version des schon selten 25 CLK-GTR"s. It features a 7.3 ...

Kommentare

Kommentare

Agent PDF